posts/Rezepte

Wohlfühl-Frühstück – Kürbis-Oatmeal mit Zimt und Orangen

wpid-imag2270_1.jpg

Herbst und Winter, die Zeit für hardcore-Badewannen-relaxing, für Kuscheldecken auf dem heimischen Sofa und leckeren Tee.

Und für Kürbis und Zimt.

Zimt ist aromatisch, wärmend und ruft sofort ein wohliges Gefühl der Gemütlichkeit in mir hervor. Zimt weckt aber auch Lebensgeister. Deswegen habe ich für Dich ein leckeres Wohlfühl-Frühstück kreiert. Dieses Frühstück holt Dich aus dem Bett ab, schenkt Dir noch einige Minuten kuschelige Gemütlichkeit und kitzelt langsam Deine Energie für den Tag hervor. Der Hokkaido-Kürbis hat ein nussiges Aroma und schenkt dem Frühstück zusammen mit dem Orangensaft eine fruchtige Note.

Hier nun das einfache Rezept:

Du brauchst:
– 50 gr. Hokkaido-Kürbis
– 50 gr. Haferflocken
– 175 ml 100 %igen Orangensaft (mit Fruchtfleisch, ohne geht natürlich auch)
– Zimt (so viel wie Du magst)

Ich habe einen kleinen Hokkaido-Kürbis gekauft und etwa ein Viertel für dieses Rezept verwendet. Du kannst für dieses Rezept aber auch wunderbar übrig gebliebenen Kürbis benutzen. Die perfekte Resteverwertung.

Du entscheidest ob Du Dein Frühstück am Abend vorher vorbereitest oder es morgens frisch zubereitest.

Den Kürbis waschen und zerteilen. Die Menge die Du benötigst kleinschneiden und pürieren. Die Masse nun mit den Haferflocken vermengen und ordentlich durchrühren.

Nun entweder direkt mit Orangensaft aufgießen und ab damit in die Mikrowelle, 3 Minuten bei 800 Watt oder Du stellst es mit Frischhaltefolie abgedeckt über Nacht in den Kühlschrank um es am nächsten Morgen mit dem Saft zu vermengen und in die Mikrowelle zu stellen.

Vor dem Verzehr noch den Zimt einrühren (so viel wie Du magst), mit kleinen Kürbisscheiben und Haferflocken garnieren und et voila.

Genießen und entspannt in den Tag starten.
Viel Spaß beim Ausprobieren.

wpid-imag2268_1-e1444297647415

Magst Du Oatmeal auch so gerne wie ich oder isst Du lieber etwas anderes zum Frühstück? Lass es mich in den Kommentaren wissen, als Anregung für ein neues Rezept 🙂

16 Kommentare zu “Wohlfühl-Frühstück – Kürbis-Oatmeal mit Zimt und Orangen

  1. Pingback: Leckere Dinkelpfannkuchen mit Rhabarber – FitMissPath

  2. Omg…das hört sich super lecker an, wir morgen auf jeden Fall ausprobiert! Ich liebe Oatmeal auch so, im Moment mach ich es super gerne mit gerapselter Zucchini,1 EL Backkakao und mit Wasser/ Milch aufgekocht – perfekt um die Zuchhinis aus dem Garten zu verarbeitet 👌

    Gefällt mir

Jetzt bist Du gefragt. Was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s