posts/Rezepte

Eis-Rezept – Cremiger Himbeertraum

UnbenanntLetztens hatten wir plötzlich Lust auf Eis, aber keine Lust dazu noch einmal extra zum Supermarkt oder zur Tankstelle zu fahren. Gefrustet wegen unserer Faulheit und mit nach Eis schreiendem Magen saßen wir auf der Couch und mir fiel plötzlich ein, dass ich noch Creme Fraiche + Magerquark im Kühlschrank habe. Die Tiefkühlfrüchte kamen mir dann auch wieder in den Sinn…..die froren im Eischrank schon ein paar Wochen so dahin…schlichtweg vergessen.

Aber jetzt kam ihr Comeback!

Mixer gezückt, Zutaten ausgepackt und raus kam ein cremiges, leckeres Eis. Das Rad nicht neu erfunden, aber wie ich finde eine gute Alternative zum Supermarkt-Eis mit doch viel zu vielen unnötigen Zutaten (und viel zu viel Zucker).

Dwpid-imag1880.jpgu brauchst:

  • 500 Gramm Tiefkühl-Himbeeren (oder Deine Lieblingsfrüchte)
  • 200 Gramm Creme Fraiche
  • 250 Gramm Magerquark
  • etwas Minze oder ein paar Fruchtstücke (ich LIEBE Deko!!)

Die Früchte und die Creme Fraiche ab in den Mixer und ordentlich pürieren (Achtung: wer gerne sofort Eis essen möchte: nicht zu übereifrig mixen, das Eis wird sonst schnell zu dünnflüssig, da die Früchte durch die Reibung im Mixer tauen)

Danach den Magerquark unterheben und die herrliche Masse in ein (Gefrierschrank-) geeignetes Gefäß füllen.

Das Eis kann sofort serviert werden oder zum späteren Genuss in den Gefrierschrank (es sollte aber innerhalb von 2 Tagen aufgegessen werden). Falls Du das Eis für später in den Gefrierschrank stellst bleibt es durch zwischenzeitliches Rühren schön cremig. Falls es über Nacht im Gefrierfach stand vor dem Verzehr etwas antauen lassen.

Ran an die Löffel & guten Appetit.

Unbenannt1Unbenannt3

29 Kommentare zu “Eis-Rezept – Cremiger Himbeertraum

  1. Hallo, ich habe dich für den Liebster Blog Award nominiert.Falls du überhaupt Lust hast die Nominierung anzunehmen und dich einfach über den Blog Award informieren möchtest, kannst du den neuesten Beitrag auf meiner Seite lesen.

    Gefällt 1 Person

  2. Nom Nom Nom…Mein Favorit ist Bananeneis. Aber wenn keine da sind, dann greife ich auch zu allen möglichen Beeren.
    Banane,, Erbeeren, Himbeeren mischen klappt auch wunderbar. Dann noch ein paar Datteln, Kokosflocken, Agavendicksaft, Vanillejoghurt hinzugeben.
    Jetzt bin ich nur vom Schreiben 5 kilo schwerer geworden. 😛

    Gefällt 1 Person

    • 😄 ja die ist toll oder? Ist die Filco Majestouch Rosa. Die Tasten sind von Taobao, ist glaube ich ein japanischer Online-Shop, bin aber nicht sicher, hab ich geschenkt bekommen. Heißen wohl „jellies“ Die Tasten der Tastatur kann man beliebig austauschen 😊

      Gefällt 1 Person

Jetzt bist Du gefragt. Was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s